Geschäftsführer der brennenden Hütte

In russischen mittleren und großen Unternehmen weisen weibliche Führungskräfte eine höhere Eigenkapitalrendite und eine relativ geringe Eigenkapitalrendite des unternehmensgeführten Unternehmens auf, wie die Women-CEO-Studie von Deloitte in Russland ergab: Finanzleistungsindikatoren.“ Dies ist höchstwahrscheinlich auf die besonderen Umstände der Entstehung von Frauen an der Spitze solcher Unternehmen zurückzuführen – Aktionäre werden oft dazu in Krisensituationen entschieden,…

Wirtschaftstätigkeit in Russland erreicht Siebenmonatstief

Ein weiterer Teil der Frühindikatoren der Wirtschaftstätigkeit in Russland (siehe. 26. Februar) deutet auf eine deutliche Verschlechterung im Februar 2020 hin. Der Composite PMI Markit, der den Stand der Verarbeitung und der Dienstleistungen misst, fiel auf den niedrigsten Stand seit sieben Monaten mit 50,9 Punkten (von 52,6 Punkten im Januar) aufgrund der sich verschlechternden Dienstleistungstätigkeit…

Frauen sind zur Schule gegangen

Im russischen Bildungsbereich liegt der Frauenanteil bei 82 %, während die durchschnittliche Wirtschaft laut der Studie der Hochschule für Wirtschaft (HSE) 48,6 % der Arbeitnehmer ausmacht. Auf Frauen entfallen 88,9 Prozent der meisten Frauen in der Primar- und Sekundarschule. An den Universitäten ist der Anteil weiblicher Mitarbeiter mit 57,6 Prozent deutlich niedriger, wobei Männer am…

Digitalisierung bleibt an der Grenze stecken

Der Leiter des Finanzministeriums, Anton Siluanov, hat sich im Jahresvorstand des Eidgenössischen Zolldienstes (FTC) die Aufgabe gestellt, das in diesem Jahr gemeinsam mit den Steuerbehörden geschaffene Rückverfolgbarkeitssystem auf den Weg zu bringen. Danach sollte nach dem Konzept der fts-Entwicklung bis 2030 der Übergang von „elektronischen“ zu „intellektuellen“ Bräuchen beginnen, die Technologien der künstlichen Intelligenz verwenden…

Pixel-Ökonomie

Das Zentrale Wirtschafts- und Mathematikinstitut der Russischen Akademie der Wissenschaften führt eine Studie „Unternehmensstrategie: Ansicht, Format, Checkpoints“ durch. Es geht darum herauszufinden, ob es in heimischen Unternehmen eine langfristige Planung gibt. Eine Umfrage unter Führungskräften ergab, dass etwa die Hälfte der Unternehmen (fast 200, die an der Umfrage teilnehmen wollten; darunter große, mittlere und kleine…

Umstrittene Waren- und Verpackungsabfälle

Heute wird das Ministerium für natürliche Ressourcen dem Weißen Haus eine neue Version des Entwurfs eines Konzepts der Reform der erweiterten Verantwortung von Produzenten und Importeuren für das Recycling vorstellen. Das Ministerium sagt, dass das Dokument im Prinzip mit Wirtschaftsvertretern abgestimmt ist, aber Marktteilnehmer, sowie Beamte, haben viele Fragen an sie. Überzeugende Konzeptentwürfe, wie von…

Infrastruktur ist in chronischem Defizit

Weltweit gibt es einen Mangel an Mitteln für die Entwicklung der Infrastruktur – wie in der Studie von VEB.RF, „National PPP Center“ und AECOM „Infrastruktur für nachhaltige Entwicklung“ festgestellt, im Jahr 2020 wird das Defizit der Mittel für diese Zwecke über 500 Milliarden Dollar. Unter Berufung auf Daten der Weltbank und des Global Infrastructure Hub…

Interessanter Öltanz

Die Woche, die von heute begonnen hat, wird ein wirksamer Krafttest für die Wirtschaftsstruktur der Russischen Föderation sein. Der Zusammenbruch der Weltfinanzmärkte am 9. März war ein Viertel russisch. Die starke Verschlechterung der Stimmung aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in der EU wurde der Absicht Russlands und Saudi-Arabiens auferlegt, nach dem Scheitern des OPEC-Abkommens aggressiv…

Kein Wachstum, aber mit Gewinn

Erstmals seit zehn Jahren hat der Versicherungsmarkt das Jahr ohne steigende Gebühren abgeschlossen, wie aus der Umfrage der Zentralbank für 2019 hervorgeht. Zuvor lag die jährliche Beitragserhöhungbeisrate bei über 15 Prozent. Grund für die Stagnation ist die Reduzierung des Lebensversicherungsmarktes und die Ausrichtung der Kunden (z.B. DMS) auf policen mit relativ niedrigen Kosten. Vor diesem…